Freundeskreis Asyl e.V.

Seit Anfang 2013 gibt es den Freundeskreis Asyl e. V. Er geh├Ârt zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Freudenstadt und begleitet die in der Region Freudenstadt untergebrachten Asylsuchenden.

Nach Jahren, in denen die Willkommenskultur, Erstaufnahme und Ersthilfe im Vordergrund der Begleitung standen, gilt es nun die Anschlussunterbringung, die Arbeitsplatzvermittlung und damit die eigentliche Integration der Menschen, die in Not zu uns gekommen sind, zu begleiten.

Der Freundeskreis freut sich ├╝ber die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn auch Sie hinter dieser Arbeit stehen oder etwas dazu beitragen m├Âchten, dann k├Ânnen Sie sich ausf├╝hrlicher informieren auf den eigenen Internetseiten des Freundeskreis Asyl e.V.