Glaubenskurs zum Thema "Alles hat seine Zeit - Josefsgeschichte"

Der n├Ąchste Stufen des Lebens - Glaubenskurs findet im April und Mai 2018
im Gemeindehaus Ringhof statt. Es werden 2 Kurse parallel zu verschiedenen Zeiten angeboten - jeweils mittwochs - vormittags und abends.

Kursleitung: Diakonin Margret Herrmann und Pfarrerin Marlene Trick

Alle Informationen dazu sind im Flyer enthalten.


Winterspielplatz im Gemeindehaus Ringhof 2018


Konfi-3 - ich bin dabei ...

Auch in 2018 l├Ądt die evangelische Stadtkirchengemeinde wieder alle Kinder der 3. Klasse ein zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise auf den Spuren des Glaubens. Zwischen Weihnachtsferien und Osterferien wollen wir in w├Âchentlichen Gruppenstunden auf spielerische und kreative Weise uns den Grundfragen des Glaubens ann├Ąhern.

"Konfi-3" wird mittlerweile von vielen evangelischen Gemeinden in W├╝rttemberg angeboten. Dabei richtet sich Konfi-3, wie der Name schon sagt, an alle Kinder in der 3. Schulklasse. Dabei m├╝ssen die Kinder nicht zur evangelischen Kirche angeh├Âren, auch Kinder ohne Konfession oder die noch nicht getauft sind k├Ânnen selbstverst├Ąndlich bei Konfi-3 mit dabei sein.

"Konfi-3" findet in kleinen Gruppenstunden mit ca. 90 Minuten statt. Begleitet von erfahrenen und geschulten Mitarbeiter/innen werden die Themen Taufe, Gemeinde und Abendmahl behandelt.

"Konfi-3" startet mit einem ersten Kennenlernen aller Kinder am Samstag, 6.1.18, im Gemeindehaus Ringhof und einem Familiengottesdienst am 7.1.2018 als Auftaktveranstaltung. In zwei weiteren Familiengottesdiensten begleitet die Gemeinde ihre Konfi-3 Kinder bis hin zum Abschluss im Abendmahlsgottesdienst am 2. April 2017.

"Konfi-3" ist kostenlos. F├╝r Eltern und Kinder bieten wir einen Informations- und Anmeldeabend an, auf dem wir Ihnen das Mitarbeiterteam und weitere Einzelheiten zu Konfi-3 vorstellen m├Âchten. Dazu treffen wir uns am Montag, 13.11.17, um 18:30 Uhr im gro├čen Saal des evangelischen Gemeindehauses "Ringhof" (Ringstr. 47). Wer am Informationsabend verhindert ist kann seine Anmeldung auch in den Tagen danach noch beim Gemeindeb├╝ro der Stadtkirche, Schulstr. 37, abgeben. Sollte es ├╝ber den Informationsabend hinaus noch Fragen zu Konfi-3 an der Stadtkirche geben, so beantwortet Ihnen diese gern Pfarrer Hans-J├╝rgen Schlue.

Weiteres zu Konfi-3 siehe hier.