Minikirche

Die Minikirche ist ein besonderer Gottesdienst für unsere Kleinsten, die noch nicht zur Schule gehen. Fünf- bis sechsmal im Jahr möchten wir mit ihnen und ihren Eltern einen Gottesdienst feiern, der ganz auf dieses Alter abgestimmt ist: fröhliche Lieder, kleinkindgerechte Geschichten, Spiel und Basteln prägen das Zusammensein.

Leider muss unsere Minikirche seit Anfang 2017 pausieren. Es fehlt uns an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in die Vorbereitung und Gestaltung der Minikirche mit einbringen. Wir hoffen allerdings, dass dies nur vorübergehend sein wird. Falls Sie Freude an dieser Aufgabe haben, so wenden Sie sich doch bitte zwecks weiterer Informationen an Pfr. Schlue von der Stadtkirche oder Pfr. Stierlen von der Martinskirche. Sobald wieder ein Mitarbeiterteam da ist werden wir im Gemeindebrief und hier die nächsten Termine bekannt geben.

Das Team in der Stadtkirche

Mitarbeiter gesucht

Das Team Minikirche würde sich über weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen — melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, Tel. 572692