Konfi-3 ÔÇŽ was ist das?

Immer wieder werden wir in der Stadtkirche von Gemeindegliedern oder auch von Besuchern gefragt: Konfi-3 ÔÇŽ was ist das eigentlich? Hier: 3 x 3 Antworten

  1. Konfi-3 ist Vorkonfirmandenunterricht in Klasse 3. Er dauert 2 x 45 Minuten / Woche.
  2. Konfi-3  ist ein Unterrichtsblock von etwa 10 Wochen, dabei kommen die Kinder in Kleingruppen zusammen.
  3. Konfi-3 behandelt die Themen Taufe, Gemeinde und Abendmahl mit Kindern.
  4. Bei Konfi-3 gibt es 3 Gottesdienste: einen Vorstellungsgottesdienst, einen Tauferinnerungsgottesdienst und Abendmahlsgottesdienst f├╝r Kinder und ihre Familien.
  5. Konfi-3 findet dieses Jahr in der Stadtkirche in 4 Gruppen und mit 8 Mitarbeitern statt.
  6. Konfi-3 lebt von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.
  7. Konfi-3 macht den Kindern Spa├č, weil es in einem Alter stattfindet, wo Kinder sehr aufnahmef├Ąhig und kreativ sind.
  8. Konfi-3 gibt es in Freudenstadt seit dem Jahr 2001, und zwar zusammen mit der Martinskirche.
  9. Konfi-3 gibt es z. Zt. in rund 140 Gemeinden der Evang. Landeskirche in W├╝rttemberg mit stetig steigender Tendenz.
Altar mit Konfi3-Fahne

Konfi 3-Gruppe 2008 (zum Vergr├Â├čern: klicken)

Konfi 3 - ich bin dabei

Was in Freudenstadt schon lange im Rahmen eines Projekts ausprobiert wurde, wurde von der Landessynode auf dauerhafte Basis gestellt. Das w├╝rttembergische Kirchenparlament hat sich am 17. M├Ąrz 2007 mit gro├čer Mehrheit daf├╝r ausgesprochen, das Modell KU 3 + KU 7/8 neben dem bisherigen Konfirmanden-Unterricht als Regelform zuzulassen.

Das bedeutet: In Freudenstadt wird auch zuk├╝nftig als Auftakt zum Konfirmanden-Unterricht in der 7./8. Klasse mit dem Vorkonfirmanden-Unterricht, Konfi-3 in der 3. Klasse, begonnen.